Montag, 28. März 2011

Wenn Giraffe und Affe mit Reh und Frl. Ling nach den Sternen greifen...

... dann sieht das so aus. Nicht dass hier einer denkt ich wäre untätig gewesen. Diese Shirts sind in den letzten Tagen entstanden.

Jetzt kann der Frühling ja kommen.


Ganz nach Papas Geschmack

Dieses Shirt ist nach den Wünschen von Christoph entstanden. Deshalb hebe ich es auch hervor. Er hat die Stoffe, Stickis und Velours ausgesucht. Das hat mich mächtig gefreut.
 Genäht habe ich es dann nach einem Schnitt aus einer Ottobre von 2007.
Die Stickis gibts bei Kunterbunt, die Velours bekommt man bei Elke im Peppaufshop.
Der Affenjersey ist aus einem meiner Lieblingsshops: Stoff und Stil


Und auch dieses Ufo ist nun gelandet:

Donnerstag, 17. März 2011

Frühling lässt sein (blaues) tiefschwarzes Band...

Auch wenn uns allen momentan sicher nicht nach Gedichten ist. Fand ich es zu diesem Post doch passend.

Ich habe in der Bloggerwelt nun schon so viel Sinniges, Anrührendes, Nachdenklich- Machendes gelesen, dass ich nicht auch noch einen großen Roman verfassen will. Viele haben auch wieder toll Aktionen zu Gunsten Japans ins Leben gerufen.

Ich möchte nur so viel sagen: Das was momentan in Japan geschieht bedrückt mich sehr und lässt mich kaum los. Ich versuche hier im Kleinen das zu tun, was für uns möglich ist.
Wir möchten gerne den Stromanbieter wechseln um auf sauberen Strom umzusteigen.
Da mein Mann im DRK tätig ist, werden wir wohl auf diesem Weg unseren Beitrag leisten.


Frühlingsblau(türkis) ist die Übergangsjacke, die Marlene nun dringend braucht.

Außen aus Taslan von Farbenmix innen gefüttert mit einer wunderschönen braun grundigen Baumwolle von Michael Miller.

Webbänder gibts ebenfalls bei Farbenmix und der Schnitt kommt auch von dort. Es ist eine verlängerte Jacke aus der Zwergenverpackung.

Den Labelstempel kann man sich bei Elke im Peppaufshop entwerfen und herstellen lassen.

Samstag, 12. März 2011

Schlüsselbänder

Diese sind auf die Schnelle entstanden. Ganz einfach mit einem Stück Gurtband, darauf mit Stylefix Webbänder fixiert und anschließend fest genäht.

Dann muss man nur noch den Anhänger mit einer Zange zusammen drücken und dabei das Gurtband mitfassen.

Fertig!

Ein nettes kleines Geschenk oder Mitbringsel, wie ich finde.

Endlich hab ich auch mal eines für mich genäht. Das weiße mit dem Lovechirband ist Meines. Schön frühlingshaft macht es gute Laune.

Webbänder und Stylefix gibts bei Farbenmix.

Samstag, 5. März 2011

Täschchen aus Wachstuch gleich mal 2

Diese beiden Täschchen wurden nun heute fertig. Sie sind aus tollem Wachstuch und für die Tante meines Mannes.

Als sie dieses Täschchen bei meiner Schwägerin gesehen hat, wollte sie auch unbedingt so eines. Na und was macht man nicht alles für die liebe Verwandtschaft...

Dank Stylefix funktioniert das mit dem Reißverschluß nun noch leichter und auch die Zackenlitze lässt sich damit prima fixieren.

An diesen Täschchen habe ich nun auch meinen Reißverschlussfuß mit Gleitsohle getestet. Dieser erleichtert die Sache nochmal um Einiges und so waren die beiden Täschchen recht zügig genäht.

Mittwoch, 2. März 2011

Flora- Fox Hose aus der kleinen Klamotte oder wie doof kann man sein...

Gestern Abend war ich richtig fleißig. Alles lief super, bis ich fest stellen musste, dass ich den Schnitt der Hose völlig falsch verlängert hatte, nämlich am Bund anstatt am Saum.

Ja, wie doof muss man sein???

Da aber Marlene eher schmal gebaut ist, konnte ich den Schaden begrenzen und es ist tatsächlich noch eine tragbare Hose entstanden. Der Schnitt ist von Schnittreif und über Farbenmix zu bekommen. Die Schnitte von Anja Müssig haben es mir echt angetan.

Bestickt ist die Hose mit Flora- Fox von Huups. Der Saum und der Bund sind aus dem tollen Flora Fox- Stöffchen designt von Luzia Pimpinella. Ich liebe ihre Designs...


So aber nun kommen die Fotos:


Neue Puschen braucht das Kind auch noch und nach dem Frust mit der Hose, war das ein Klacks.