Montag, 27. Juni 2011

Holi Handbag

Für meine liebe Freundin entstand gleich im Anschluss an unseren Urlaub eine Holi Handbag von mein Liebstes. Verwendet habe ich einen Streichelstoff von Free Spirit und Stenzos vom Stoffmarkt.

Zum ersten mal habe ich sogar auf Leder gestempelt. Das geht wunderbar mit den Stempeln und Farben von peppauf. Auch das Veloursvögelchen könnt ihr dort bekommen.



Meine Freundin war hellauf begeistert von ihrem Unikat und die Gäste wollten ebenfalls Taschen bestellen. Das habe ich aber dankend abgelehnt, denn Taschen nähen fällt mir definitv schwerer als ein paar Kinderklamottis.

Urlaubsimpression

Wir sind vergangene Woche wieder heil gelandet und der Alltag hat uns schon wieder. Hier noch eine kleine Impression aus dem Urlaub. Das Erdbeerkleidchen im Einsatz.



Leider war das Wetter nicht immer so prickelnd, aber da wir hier nun 31°C im Schatten haben kommt das Kleidchen schnell wieder zum Einsatz. Zudem muss man es noch tragen, so lange die Erdbeersaison dauert : )

Ganzjährig gibt es Erdbeeren hier.

Donnerstag, 9. Juni 2011

Urlaubsgarderobe

Zur Ergänzung der Garderobe habe ich vorgestern nochmal einen Nähmarathon absolviert. Nun ist die Maus ausgestattet und wir können beruhigt in den Urlaub starten.

Was nicht heißt, dass nicht noch das eine oder andere Sommerteilchen folgen wird *ggg*. Aber eben nach dem Urlaub.


Eine Erdbeeroona bebügelt mit Velours von Elke. Einen Spieler aus der aktuellen Ottobre, zwei Römös, einer aus Leinen von KBC und einer aus dem Herzchenstoff von Stenzo. Dann noch eine Blomma aus einem luftig leichten Baumwollstöffchen vom Stoffmarkt.
Na und da wir kein einiziges unifarbenes Shirt haben musste eben nachts um 23.30 Uhr doch noch ein weißes Shirt her *ggg*. Mittlerweile nähe ich den Schnitt Nr.19 fast im Schlaf.

Freitag, 3. Juni 2011

Kampf der Geschlechter oder Lesen gefährdet die Dummheit

Da wir so oft von Leuten angesprochen werden, ob Marlene ein Junge sei oder teilweise sogar gefragt werden, wie ER heißt, obwohl sie ein rosa Kleid o.ä. trägt. Daraufhin habe ich beschlossen folgendes Shirt zu nähen.

 Bärte gibt´s natürlich beim Lieblingsdealer.

Leider nutzt auch diese Shirt nichts, denn als Marlene das Shirt gestern trug wurden wir zweimal gefragt wie alt ER sei. HILFE!!! Was soll ich denn noch machen???

Urlaubsvorbereitungen

Drei Tops nach der aktuellen Ottobre hab ich in den letzten Tagen für Marlene genäht. Somit sind wir gut gerüstet für den anstehenden Urlaub. Zudem noch ein T- Shirt Nr. 19 aus der selben Ottobre.

Bestickt mit den UnterwasserSEElchen von kunterbunt, Freunde für immer vom Stickbär und bebügelt mit einer süßen Fee aus dem Zaubergarten.

Donnerstag, 2. Juni 2011

Zwillinge???

Vor einer Weile durfte ich einen wunderschönen Samstag bei Bärbel und ihrer Familie verbringen. Ganz lieben Dank nochmal.

Hierbei enstand meine erste Unella Blomma Kombi ganz im Partnerlook mit der Kombi von Bärbel.

Sind sie nicht süß unsere Zwillinge *ggg*?



Bei den Kombis haben wir uns wahrhaftig gegenseitig bereichert. Die Stoffe stammen aus unser beider Vorräte. Der Jeansstoff ist sogar ein Mitbringsel aus Amsterdam von Bärbel. Herrlich sommerlich und luftig.

Wie man sieht fährt Marlene voll auf Mathilda ab.
Auch auf Bastian und Bärbel aber die sieht man hier ja nicht *ggg*


Bebügelt mit den wunderschönen JP´s garden Velours unseres Lieblingsdealers.
An den Shorts hat sich Bärbel noch mit wunderschönen Beads und Glasperlen verkünstelt.
Es hat sich gelohnt finde ich.

Da wir nun am Samstag auf einer Hochzeit eingeladen sind wird die Kombi gleich nochmal passend ausgeführt.

Hach, hat das Spaß gemacht. Liebe Bärbel, das können wir gerne wiederholen.