Freitag, 3. Juni 2011

Kampf der Geschlechter oder Lesen gefährdet die Dummheit

Da wir so oft von Leuten angesprochen werden, ob Marlene ein Junge sei oder teilweise sogar gefragt werden, wie ER heißt, obwohl sie ein rosa Kleid o.ä. trägt. Daraufhin habe ich beschlossen folgendes Shirt zu nähen.

 Bärte gibt´s natürlich beim Lieblingsdealer.

Leider nutzt auch diese Shirt nichts, denn als Marlene das Shirt gestern trug wurden wir zweimal gefragt wie alt ER sei. HILFE!!! Was soll ich denn noch machen???

Kommentare:

  1. nicht ärgern... auf dumme Menschen treffe ich täglich...und gut das es sie gibt...sonst wäre ich Arbeitslos.....lach;))
    LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  2. *gröhl*
    einfach wortlos aufs Shirt zeigen??? Obwohl dann wahrscheinlich kommt, "ich-bin-kein-Junge" ist aber ein hübscher/komischer/seltener Name.. Und wie ist der Nachname?
    Oh mann.. Lesen gefährdet wirklich die Dummheit. Muss man echt aufpassen..*gg*

    LG Sandra, die immer noch kichert

    AntwortenLöschen
  3. das ist sooo cool...............*kicher*

    bin gespannt, ob es auch was bringt.

    lg
    simone

    AntwortenLöschen
  4. versuchs mal in pink mit nochmal dem genialen Schriftzug. Es gibt halt schon doofe Leuts auf der Welt.....

    LG Silke

    AntwortenLöschen