Mittwoch, 17. August 2011

letztes Sommerteilchen

Das sollte, denke ich, das letzte Sommerteilchen sein. Den Insa-Rock habe ich schon am Wochenende zugeschnitten und nun endlich fertig genäht. Hierbei kam auch mein Ruffler zum Einsatz. Nicht, dass ich ihn noch nie benutzt hätte, aber nie um solche Falten- bzw. Rüschenbahnen herzustellen. Mir gefällt´s.






Liebe Insa nicht böse sein für den Namen kann ich nichts und in nächster Zeit wirst du hier nimmer vernäht:)

Kommentare:

  1. Wow Silke, was für ein Sahneteil und wieder so passend betüddelt, schöööön :-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. tolle Farben,echt schön gemacht die Stoffkombi ist wunderbar;)) LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  3. Wow, tolle Farben. Der Rock gefällt mir gut. Durch seinen Schnitt und den Gummizug wächst der sicherlich ein bisschen mit, so dass er vielleicht im nächsten Sommer auch noch passt.
    Um den Ruffler beneide ich dich. So ein Teil hätte ich auch furchtbar gerne.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Insa auch wunderschön! Die Stoffe passen soooooo toll zusammen!

    AntwortenLöschen
  5. Die Insa ist so toll geworden. *schmelz*
    ich bin hin uns weg. Kannst du die noch eine Nummer grösser für Mathilda nähen? *klimperklimper*

    Du weisst doch, du bist meine Konifere!

    Lg,
    Bärbel

    AntwortenLöschen