Samstag, 24. September 2011

Laurentia, liebe Laurentia mein *träller*

Nicht ganz Laurentia aber eine Laura.


Bestickt habe ich sie ja schon vor 14 Tagen, genäht dann vor einer Woche und zum Posten komme ich nun heute erst. Schande über mich!


Leider hab ich das mit der Saumzugabe verdummbeutelt. Also ist es eher ein Pulli als ein Kurzkleid geworden. Aber nun gut. Er passt und mir gefällt er an Marlene. Das Schnittmuster gefällt mir wirklich gut, also wird Laura bald noch eine lange Schwester bekommen.



Freitag, 23. September 2011

Besuch der Tanten

Die Tanten haben es mir angetan. So wohl in Form, der Stickdatei als auch die wunderbaren Stöffchen von Frau Hamburger Liebe.


Erstens eine Amelie aus Sweat bestickt mit den Tanten.



Als Zweites eine Buchhülle für meinen Schulplaner aus den wunderhübschen Stöffchen.



Dienstag, 20. September 2011

Elephant Love

Zum 2. Geburtstag von Marlenes Freundin und zugleich unserem Nachbarsmädel habe ich diese Sweatjacke aus der Herbstottobre genäht. Dieses mal in Gr. 92.


Bebügelt mit den zauberhaften Elephant Love Serie von Frau Hamburger Liebe aus dem Peppaufshop.



Montag, 12. September 2011

Zur Einschulung

Heute hatte ich meinen ersten Schultag nach fast zwei Jahren Elternzeit. 
Zu diesem Anlass habe ich von Bärbel diese wunderschöne Joana geschenkt bekommen. Ich bin noch immer ganz überwältigt. Bewundert wurde dieses schicke Oberteil natürlich auch schon.


Wir hatten einen tollen Tag gestern mit ihr und ihrer Familie. Danke!!! Es war superschön und wir können das gerne wiederholen.



Montag, 5. September 2011

Nachschlag

So hier nun endlich die fehlenden Bilder vom Fanö Nr.1. Aus wunderschönem Stenzo vom Stoffmarkt.

Genäht in M, passt ganz gut, aber beim zweiten hab ich dann doch S genommen.

Schon fast süchtig *ggg* oder Joana

Me made kann auch süchtig machen. 


Hier meine erste Joana nach dem neuen Schnitt von Jolijou. Mit 3/4 Arm in der Longversion. 


Liebe Alex kommt dir das Stöffchen noch bekannt vor? Ein schöner Sanetta, den ich beim letzten Nähtreff mit Alex getauscht habe. Hätte ja gar nicht gedacht, dass ich aus dem Pinken was für mich nähe...


Gleich auch noch bebügelt mit herrlichen Paisleys aus der neuen Hamburger Liebe Serie. Natürlich wie immer über meinen Lieblingsdealer zu beziehen.


Und hinten hab ich zum ersten Mal ein mehrschichtig gestempeltes Etikett aufgenäht. *ganzstolzbin*



Mein Mann und auch zwei Freundinnen waren ganz angetan von dem Teilchen und ich muss sagen mir gefällt sie auch sehr gut.
Wird nicht die Letzte sein, versprochen!