Mittwoch, 2. November 2011

Mit Omi telefonieren

Marlene telefoniert zur Zeit bevorzugt mit Omi und Opa. Leider hat sie noch nicht verstanden, dass das weder mit dem Haustelefon noch mit dem Taschenrechner funktioniert. Aber woher soll man mit 1 3/4 auch wissen, dass nicht alle Gerätschaften mit Tasten Telefone sind. Ich 
find´s süß und hoffe sie steinigt mich bis in 10 Jahren nicht für diesen Post : )



Laura ist irgendwie in Größe 86/92 mehr Longpulli als Kurzkleid. Aber dass die Proportionen in den kleinen Größen anders sind als bei den größeren ist mir schon des Öfteren aufgefallen. Macht aber nichts.

Genäht aus dem einzigen floralen Sweat von Hilco, der mir diesen Winter gefällt. Na dann werden eben die Schätze vom letzten Herbst und Winter vernäht.

Uuuund ich hab auch schon ne weitere Alternative gesichtet: Nicky ; )

Ich bin ganz stolz auf mich wie wirklich ordentlich das Teil geworden ist. Oftmals täuschen ja Fotos über die Realität etwas hinweg, aber dieses Mal bin ich echt zufrieden. Gedoppelte Kapuze und Jerseystreifen an der Kapuzennaht. Daher auch die sichtbare Covernaht am Halsausschnitt.

So und nun geh ich wieder meinem Hobby frönen. Nachdem wir hier nämlich ne Woche lang das Lazarett aufgebaut hatten, hab ich echt Entzug und Marlene braucht dringend noch Winterkleidung. Da muss ich doch meine paar verbleibenden freien Tag nutzen.


Ach ja die Farben der Umgebung sind leider mies ( ist aber ja auch unwichtig), da bei Nacht fotografiert, dafür kommen die Farben des Pullis sehr originalgetreu raus.


Kommentare:

  1. Nein kreisssccchhh , so süß. Das Shirt bzw, Kleid auch. Ich versuche meiner Kleinen immer noch ( sie ist 4) zu erklären das Oma ein Kopfschütteln am Telefon nicht sieht.
    Aber das Problem wird unsere Kleine mit ihren Kindern wohl nicht haben, da dann Bildtelefon in jedem Haushalt steht.

    Hach mach dir die Welt wie sie dir gefällt.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist der toll geworden und genau Lenis Größe :-))) Sieht echt spitze aus und steht Deiner süßen Maus ausgezeichnet :-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Das kommt mir doch arg bekannt vor. Hier wird auch gerade ALLES zum Telefon umfunktioniert "Hallo, hallo" in den Taschenrechner, die Fernbedienung, usw. hineingeflötet :) - zu süß.
    Der Schnitt gefällt mir übrigens sehr. Ich habe ihn in letzter Zeit ein paarmal vernäht gesehen, aber nie so klein. Sieht aber klasse aus. Ich glaube, ich brauche schon wieder ein neues Schnittmuster ;)
    Das die die aktuellen Stoffe nicht so gefallen hat ja auch was Gutes - vor allem, wenn denn noch schöne Stoffe aus dem letzten Jahr warten, verarbeitet zu werden ;)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. Vanessa ruft grad Meinelene - in den Küchenpiepser *ggg* Der hat auch Tasten. Ob Marlene das Gespräch via Taschenrechner annehmen kann? Schließlich müssen die Geräte ja multifunktional genutzt werden *gg*
    Der Pullover sieht wirklich schön aus an Marlene. Schöne Farbkombi!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Echt toll der Pulli!! Und E. kann auch am Taschenrechner ewig erzählen und wenn sie dann mal wirklich telefonieren "soll" wird auch mehr genickt oder mit dem Kopf geschüttelt *gg* und sie ist 4 einhalb!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. So süss!!!!! Beide! Laura und Marlene. Die Farbkombi ist klasse und steht Marlene richtig gut! Und das mit dem Taschenrechner verstehst du bloss nicht! Sie übt schon mal das Dauertelefonieren. Damit das dann in der Pubertät auch richtig klappt! *ggg*

    ganz liebe Grüsse,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir richtig gut! Den Schnitt hab ich auch zu Hause, mir fehlt nur der passende Sweatstoff ;)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja süß ! :)

    Ich wollte mich bedanken für die lieben Worte die du bei meinem Post hinterlassen hast! :) Vielen Dank!!

    AntwortenLöschen