Dienstag, 28. Februar 2012

Lina Nr. 2 und Fortsetzung der Frühjahrskollektion

Hier nun die zweite Lina aus einem schönen Retrostöffchen von Stenzo vom Stoffmarkt in Freiburg. Leider kann ich keine Bilder am Modell liefern, da dieses seit gestern krank ist. Ich bin wirklich mal froh, wenn Marlene nun endlich alle nötigen Abwehrkräfte hat, so oft wie sie krank ist tut sie mir wirklich leid.


Wieder genäht mit oranger Paspel und nein, ich habe keine Falten am Ausschnitt mit eingenäht, das Teilchen ist nicht frisch gebügelt. *schäm*


 Wie ihr seht kann aber nun das Frühjahr kommen. Der Schrank wurde auch schon ausgemistet, nun kann ich ihn also wieder weiter füllen ; )


Und hier das zweite Shirt nach dem Ottobreschnitt, ebenfalls passend unter die Tunika. Wobei die Lina ja auch unter die Tunika passt.
Die Bindebänder sind Jerseystreifen. Ebenfalls Jerseystreifen habe ich am Halsausschnitt anstatt von Bündchen angenäht. Er rollt sich, gerade bei Campan, wunderbar ein. Der Hauptstoff des Shirts ist auch ein Stenzo vom Stoffmarkt.

Die Ferien sind nun vorbei, also kann ich nun nicht mehr fast täglich bloggen.
Werde mich aber bemühen weiterhin hier für Augenfutter zu sorgen.

Einige Babys sind hier im Bekanntenkreis noch in der Warteschleife *ggg* D.h. Ich werde demnächst einiges an Säuglingsteilchen nähen. Auch schön. Bleibt also gespannt.

Schnitte: Lina von mein Liebstes
Ottobre 6/10
Stoffe: Stenzo

Kommentare:

  1. Die finde ich richtig schön :-)))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind richtig toll geworden! *hug* Die Farbkombi ist so klasse. Ich liebe Pink/orange!!!
    Ich hoffe auch, dass Marlene endlich wieder richtig und dauerhaft gesund wird. Die arme kleine Maus!!! Mathilda ist auch schon ganz besorgt und möchte unbedingt einen Krankenbesuch machen.

    Lg,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden! Und dass es Marlene gut steht, glaub ich unbesehen. ;) Ich wünsch ihr gute Besserung! *hug*

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich toll geworden!!! Der Jersey ist ein Stenzo??? Da muss ich ja mal Ausschau halten beim nächten Soffmarkt..:-) gabs den noch in anderen Farben?
    Gute Besserung für Marlene!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Shirt, gaaaaanz süß :)
    Und gute Besserung an die Maus. Meine beiden waren, als sie noch so klein waren auch extrem (!) oft krank und plötzlich so gut wie gar nicht mehr. Ich bin sicher, so wird es bei Euch auch. *hug*

    Lg
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Gefallen mir beide total gut, richtig schöne Farbkombi :-) Alles Gute Deiner Maus!
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  7. Schön sieht sie aus, deine Lina.

    Ich wünsche euch allen eine schnelle Genesungszeit.

    Liebe Grüsse Karin

    AntwortenLöschen
  8. Was ich dir noch sagen wollte: unserer jüngster Sohn war in diesem Alter auch immer krank.
    Er besuchte jeweils am Freitag die KITA und war immer am Montag krank.

    Nun ist er 8 Jahre alt und ganz selten krank.

    Vielleicht ein kleiner Trost.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Silke sehr schön deine Shirts dank dir gefällt mir die Lina immer besser. Aber das Raffshirt finde ich noch ein Tick besser. Mach weiter so ist einfach toll.
    Bis dann Dani

    AntwortenLöschen
  10. Ist das nicht die "Ines" Tunika aus der Celebration Ausgabe von Ottobre? Die ist super geworden! Die hab ich bis jetzt nur zweimal genäht und die gefällt mir total.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen