Montag, 5. März 2012

Wiederholungstat

Das Geschenk schlechthin zu einem Geburtstag oder sonstigen Fest ist bei mir die Mini- Gretelies. Und so habe ich mal wieder ein süßes Täschchen nach dem tollen Schnitt genäht. Dieses Mal mit einem Schmetterling verziert, den ich nur am Körper angenäht habe, so hat es etwas mehr Plastizität. Die Beschenkte war an Weihnachten so angezuckert von den Mini- Gretelies für Marlenes Erzieherinnen und so war die Stoffkombi ja gleich klar.

Hauptstoff ist einer meiner Lieblinge von Anna Maria Horner kombiniert mit schlichtem zartrosa Baumwollleinen von Stoff und Stil.


Die Beschenkte war ganz hin und weg. *hachz* da macht das Nähen rückwirkend noch mal so viel Spaß.

Schnitt: Mini- Gretelies
Stoffe: Anna Maria Horner via free Spirit und Stoff und Stil
Sticki: colorwings von huups

Kommentare:

  1. jeeeeeeeeeeeeezzzzz :)
    sehr schöön!
    Liebse Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. wow..Also wenn die beschenkte Glückliche NICHT hin und weg gewesen wäre, hätte ich das überhaupt nicht verstanden. :D So ein wunderschönes Täschli! Und noch mit "mettelin" Klasse.
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön und die Sticki ist farblich so passend, super gemacht :-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich klasse!
    Die sieht so schön und harmonisch aus!

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  5. eine tolles Frühlingsfrisches Täschchen, da hätte ich mich auch sehr darüber gefreut! ;-)

    Grr, irgendwie fliegt Dein Blog ständig aus meinem Dashboard raus...echt doof.

    Liebe Grüße
    Alisna

    AntwortenLöschen
  6. So wunderschön.......... Da kann man sich ja nur freuen!

    *hug*

    AntwortenLöschen