Samstag, 1. Dezember 2012

Kurzurlaub

Vergangenes Wogende war ich wieder einmal zu unserem 3* jährlich statt findenden Treffen im Kloster mit meinen Nähmädels.
Es war wieder super schön. Was haben wir gequasselt, gelacht und uns ausgetauscht. Wissen, als auch Stoffe und Zubehör.


Dieses Mal habe ich nur für Marlene genäht. Da mir momentan während der Arbeit wenig Zeit zum Nähen bleibt oder ich einfach zu müde bin abends, war das nun super, um die Wintergarderobe aufzufüllen.

Ich werde euch nun nach und nach die einzelnen Teile zeigen. Genäht hab ich sie im Kostet, wobei ich dir Vorarbeit schon in der Woche davor gemacht hatte. Also Zuschneiden und Besticken.



Hier nun die erste Kombi bestehend aus einem Shirt und einem Sweatjäckchen. Beides nach Schnitten aus der Ottobre 4/12. Die passende Hose aus der Kombi ist auch schon zugeschnitten, nur noch nicht genäht.
Die Hose, die Marlene trägt kennt ihr ja schon aus dem letzten Post.


Hinzugefügt habe ich die gedoppelte Kapuze und den Jerseystreifen zur Abdeckung der Naht am Halsausschnitt.
Bärbel hat dieses Jäckchen ebenfalls auch genäht. Wirklich wunderschön.

Der wunderschöne Hilcosweat von vor zwei Jahren ist nun fast aufgebraucht *heul*, aber das Jäckchen wird sicher noch eine Zeit lang passen.
Genäht wurde die Kombi in Weite 92, Länge 98. Passt perfekt, wie ich finde und hat noch Mitwachspotential.


Das Shirt ist mit einer Gummigarnkräuselung an der Hüfte und Schleife am Ausschnitt.

Mehr zu sehen gibt es bei Bärbel, Andrea, Sandra, Rike, Alex, Stephanie, AnsillaLinda, Hanna, Insa, Dani und Jessica.

Elke, Sylvia und Petra haben leider keinen Blog.
Schnitte: Ottobre 4/12
Stoffe: Dawanda und Stenzo vom Stoffmarkt
Stickdateien: Huups Freebie

Kommentare:

  1. Hi Silke, die Teile sind alle zuckersüss und gefallen mir alle sehr gut. Und deine Kleine ist einfach eine süsse Maus!
    LG Linda

    AntwortenLöschen
  2. Soooooo schön, Deine Sachen und das WE :) Die Jacke habe ich ja gar nicht mehr fertig gesehen, toll :)
    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Silke die Teile sind so toll und passen so gut zusammen. Einfach der Wahnsinn. Schade das ich sie nicht einpacken durft *zwinker*. Deiner kleinen stehen die Teile so toll.
    Bis bald Dani

    AntwortenLöschen
  4. siehste, das Jäckchen hab ich ja nur im Anfangsstadium gesehen.. Soooooo wunderschön geworden! Und wieder mal perfekt genäht *hug* Das mit der keinen Zeit kenn ich irgendwoher *pfeif*.

    Marlene ist wieder soo knuffig, hachz.

    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ja es war echt so schön mal wieder und Du hast so viel geschafft.
    Die Klamöttchen für Marlene sind wirklich super süß geworden! Und wahnsinn wie viel Du im Gegensatz zu mir geschafft hast. ;)

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  6. So schön war es! *hug* Und Marlene ist so mega süss!!!!! Die Teilchen hab ich ja schon in natura bewundern dürfen und sie sind in echt noch viel schöner als auf den Bildern.
    Ganz liebe Grüsse,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Wiedermal mit ganz viel Liebe bestickt und vernäht.
    Du hast den Dreh echt raus und weisst genau, was deiner Tochter steht. Nicht zu viel Getüddel, einfach genau richtig dosiert.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen