Mittwoch, 29. Mai 2013

Der kleine November möchte bitte aus dem Mai abgeholt werden.

Auch wenn das Wetter mehr als bescheiden ist, werden wir doch irgendwann in diesem Sommer mal T- Shirts benötigen.

Marlene steht im Moment sehr auf alles mit vier Hufen und einem Schweif. Was liegt dann da näher als ein Einhornshirt?






Schnitt ist aus der Ottobre 3/11. Den habe ich ja schon mehrfach in verschiedenen Größen genäht. Ist einfach ein schöner Basicschnitt.


Die Hose ist eine Clarabella aus der Ottobre 6/10. Die habe ich schon vor langer Zeit genäht, hat es aber irgendwie noch nie auf ein Bild geschafft. der Schnitt sitzt einfach super, ausreichend Bewegungsfreiheit und doch nicht zu locker.


Leider komme ich nicht so voran, wie ich mir das wünsche mit der Babygarderobe und der Sommergarderobe fürs große Kind. Die Schwangerschaft bereitet dieses Mal einfach zu viele Beschwerden, um lange am Stück an der Nähmaschine zu sitzen.

Stoffe: Michas und Dawanda
Schnitte: Ottobre
Sticki: Nähawahna

Kommentare:

  1. Ich wünsch dir, dass du den Rest der SS noch genießen kannst. *drück*
    Du hast da wirklich eine zauberhaft süße Maus, wunderhübsch ist sie und vor allem in dem schicken SHirt.
    Die Vorliebe für alles was Pferd oder Einhorn ist kenn ich inzwischen ja auch von hier. Ist dir gut gelungen, das Shirt:-)

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh.. Zucker! Marlene ist echt zum klauen süß. Und bei deinem Post-Titel musste ich jetzt echt lachen, das triffts voll! Aber sowas von!
    Schlaf gut und erhol dich noch ein bissel *hug*

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Silke, Marlene sieht ja so süß aus und groß ist sie geworden, das Shirt ist wunderschön.

    LG

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Super Überschrift, hab sehr gelacht, süßes shirt, süße Maus!

    LG! daxi

    AntwortenLöschen
  5. Shirt, Hose und Kind sind mega süss und sind dir sehr gut gelungen. Wobei Marlene ja ein Gemeinschaftswerk ist von dir und Christoph. Ich bin ja schon sehr auf die nächste Produktion gespannt. Sowohl was Kinder als auch was Kleider angeht. *ggg*

    Liebe Grüsse,
    Bärbel

    AntwortenLöschen