Donnerstag, 18. Juli 2013

Modelstreik

Wenn das Model in den Streik tritt, dann muss ich eben die genähten Teile hier ohne Kind zeigen.
Das Hauptproblem ist nämlich, dass sie morgens absolut nicht zum Bilder machen aufgelegt ist und mittags nach dem Kindergarten alles entweder Flecken hat oder zerknautscht ist, inkl. Kind :D. Also weniger fotogen.
Soll ja nicht immer so bleiben, aber jetzt muss es halt mal so gehen.





Zum Einen ein Sachenfinderröckchen mit angesetzter Rüsche aus einem Coupon vom letzten Stoffmarkt und Siliconpopeline in pink. Pferde gehen hier ja immer.


Ich bin mächtig stolz, dass mir dieses Mal auch die akkurate Verarbeitung der Schrägbandes und des Bunds gelungen ist. Von rechts immer schön im Nahtschatten aka Rillen- Kanten- Naht *winkzubärbel*


Bund von rechts


Bund von links

Leider sind die Handybilder nicht ganz so dolle, wie die von der Kamera, aber das Wesentlich kann man erkennen, denke ich.

Zum Zweiten nochmal eine Retroshorts nach dem Ottobreschnitt aus dem wunderschönen Hilco Sommersweat.


Dieses Mal habe ich sie ohne Nahtzugabe zugeschnitten und sie passt nun in Gr. 92 perfekt. Was mich allerdings etwas irritiert, denn Marlene trägt eigentlich 98/104. Liegt wohl am im Schnitt eingeplanten Windelpo, der ja her schon lange nimmer vorhanden ist.
Das Bündchen habe ich angesetzt und nicht wie im Schnitt vorgesehen einen Bund genäht. Zusätzlich noch ein Gummi eingezogen. Ich finde, dann hält es einfach besser.


Und ich habe es tatsächlich geschafft, beim Zusammennähen die Covernaht erneut zu treffen. So sieht das nämlich am Schönsten aus und hält auch super.

Shorts Nr. 3 ist auch fertig, aber ganz langweilig, poplig aus uni Sommerfrottee. Ob´s da noch ein Bild dazu gibt, weiß ich nicht.

Schnitte: Ottobre und Sachenfinderrock von nupnup
Stoffe: Stoffmarkt und Linas Traumwerkstatt via Dawanda

Kommentare:

  1. Silke, der Rock ist wunderschön geworden, auch der Sshort sieht super schön aus.
    So sind die Mädels halt.

    LG
    moni

    AntwortenLöschen
  2. *wegklau* So süße Sachen! Die Shorts haben es mir ja fast noch mehr angetan *gg*, ein wunderschöner Stoff.
    Lasst es euch gut gehen!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. das röckchen ist wirklich ganz zauberhaft geworden und den stoff find ich sehr schön!!!
    die shorts sehen auch gut aus, aber manches fällt einem gleich ins auge! aua!
    lg elke

    AntwortenLöschen